Wirtschaft & Steuern

Sie finden Informationen über steuerliche Änderungen, Brennpunkte und aktuelle Entwicklungen auf den Agrarmärkten. Daneben werden auch betriebswirtschaftliche und agrarpolitische Themen aufgenommen.

Wirtschaft & Steuern erleichtert unternehmerische Entscheidungen mit aktuellen praxisorientierten Informationen. Wirtschaft & Steuern erscheint vierteljährlich.


Ausgabe 3-2018

Vorschaltmodell vor dem Aus?
BFH versagt Vorsteuerabzug für Stallverpachtung

Anleger oder Betriebsinhaber?
Waldflächen ab 1 ha sind immer Betriebsvermögen

Altenteilerwohnung absetzbar?
Vereinbarungen im Übergabevertrag entscheidend

Warum nicht Braunvieh mästen?
Bullenmast: Ökonomischer Vergleich mit Fleckvieh

Ausgabe 1-2018

Die Kassenprüfer sind im Anmarsch
Betriebe mit Bareinnahmen sollten sich jetzt vorbereiten

Abfindung besser vor der Übergabe
Wenn der Übernehmer zahlt, kann höhere Steuer anfallen

Milchkühe sind jetzt sofort absetzbar
Höhere Grenzwerte für geringwertige Wirtschaftsgüter

Mengenbuchführung bei N und P
Die Stoffstrombilanz mit der Buchhaltung kombinieren

Ausgabe 2-2018

Familienpool als Lösung fürs Erbe?
Steuerliche Lösungen für Übertragung privater Immobilien

Rein in die Rente – raus aus der GbR
Neue Möglichkeiten für steuerneutrale Hofabgabe

Augen auf bei der Umsatzsteuer
Die Grenzen für die Pauschalierung werden immer enger

Körnermaisstroh in Biogasanlagen
Wie wirtschaftlich ist die Vergärung der Pflanzenreste?

Ausgabe 3-2017

Entschädigung richtig gestalten
Leitungsbau als Auslöser für vielfältige Steuerfragen

Lohnkosten rund ums Haus absetzbar
Handwerker: Wer die Formalien kennt, wird belohnt!

Der GmbH & Co. KG droht Gefahr
Neue Sichtweise: Organschaft bei der Umsatzsteuer

Düngeplanung nach Gesetz
Wie die Düngeverordnung in der Praxis umzusetzen ist

Ausgabe 4-2017

Verkauf von Bauland richtig anpacken
Der Landwirt sollte keinesfalls selbst die Initiative ergreifen

Neue Form für gleitende Hofübergabe
Wirtschaftsüberlassungsvertrag wird wieder anerkannt

Die ungewollte Ehegattengesellschaft
Eigene Flächen des Partners können zum Problem werden

Die Biogasanlage richtig flexibilisieren
Mit dem passenden Konzept fit für die Zeit nach dem EEG

Ausgabe 1-2017

Die "vergessene" Bauabzugsteuer
Kennt man seine Pflichten nicht, kann es teuer werden

Austragsleistungen richtig bemessen
Gerichte erleichtern flexible Gestaltung der Zahlungen

Preiswert an Angehörige vermieten
Wer es richtig anstellt, kann bei der Steuer sparen

Erfolgreich mit Bauernhofurlaub
Tipps zur Vermarktung und Gestaltung des Angebots

Ausgabe 2-2017

Die Erbschaftsteuer im Kopf behalten
Lange Haltefristen: Nichts verkaufen, nichts entnehmen

Bauen auf fremdem Grund und Boden
Neue Töne vom BFH: Auch Ehegatten müssen aufpassen

Steuervorteile beim Maschinenkauf
Fiskus setzt Vereinfachungen beim Investitionsabzug um

Knappe Liquidität auf den Höfen
Die Zahl der gefährdeten Betriebe hat zugenommen

Ausgabe 4-2016

Endlich wieder Klarheit für Erben
Reform der Erbschaft- und Schenkungsteuer

Gewinn über drei Jahre glätten
Steuererleichterungen für Landwirte geplant

Umsatzsteuer unterm Christbaum
Die Unterschiede zwischen Wald und Plantage

Biogasstrom nach Bedarf erzeugen
Wann ist der beste Zeitpunkt für den Markteinstieg?

Ausgabe 3-2016

Verzicht auf Kost unschädlich
Austrag: Geldzahlungen bleiben absetzbar

Kompromiss kurz vor knapp
Erbschaftsteuer im Vermittlungsausschuss

Automatisierte Steuererklärung
Besteuerungsverfahren soll moderner werden

Grunderwerb für Bauern erhalten
Diskussion um Grundstücksverkehrsgesetz hält an

Ausgabe 2-2016

Reinvestition weiterhin möglich
Regelungen für Baulandgewinne bleiben erhalten

Schenkungsteuer vermeiden
Freibeträge beider Elternteile optimal nutzen

Fiskus an der Heizung beteiligen
Blockheizkraftwerk als Erhaltungsaufwand absetzen

Fruchtfolgen im Öko-Ackerbau
Einhaltung der Anbauabstände in der Praxis

Ausgabe 1-2016

Finger weg vom Bargeld!
Steuerprüfer bemängeln Kassenführung

Ein- und Verkauf im Ausland
Die Umsatzsteuer fällt im Bestimmungsland an

Steuernachteile beim Tierwohl?
Pauschalierer sollen Mehrwertsteuer abführen

Betriebszweig Milch auswerten
BZA-Analyse wird mit Zuschüssen gefördert